Akustik in Räumen

Für höchste Ansprüche an die Schall-Absorption in Gebäuden

Das S.A.C. Akustiksystem bietet technische Antworten für sämtliche vertikalen und horizontalen ebenen oder runden, resp. gewölbten Oberflächen. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Nutzen für jeden einzelnen Beteiligten.

Das Systemkonzept

Basiskomponente bilden die speziell strukturierten Akustik-Panels s.a.c. suono mit ihren einzigartigen akustischen Eigenschaften. Diese lassen sich auf den vorbereiteten Untergrund kleben – Beton oder Trockenbaukonstruktionen an Decken und Wänden. Auf diese Akustik-Panels werden nun die Akustikbeschichtungen (s.a.c. basic+, topcoat oder climate) maschinell oder manuell appliziert. Das Resultat ist stets eine homogene Oberfläche.
Hier wird der grosse Vorteil des Systems deutlich, denn beim S.A.C. Akustiksystem fällt das aufwändige Ausgleichen von Fugen oder anderen Unebenheiten weg, was zu einer spürbar höheren Verarbeitungsgeschwindigkeit führt.

Die hervorragenden Leistungseigenschaften des S.A.C. Akustiksystems sind deshalb möglich, weil die speziellen Deckschichten sämtliche tiefen Töne (weite Schallwellen) und die Akustik-Panels alle mittleren und hohen Tonfrequenzen absorbieren.

Der System-Aufbau

Die Oberflächeneleganz

Das S.A.C. Akustiksystem bietet eine ausgezeichnete visuelle Wirkung durch die homogene fugenlose Oberflächenstruktur. Je nach Anspruch und Einsatz empfiehlt sich als Deckschicht s.a.c. basic+ oder die exklusiv feine s.a.c. topcoat.
Farben, ob satte, diskrete, feine oder leuchtende, sind mit dem S.A.C. Akustiksystem in allen möglichen Schattierungen und Nuancen realisierbar. Dabei lassen sich auch individuelle Mischungen, beispielsweise im Rahmen eines Corporate Designs, jederzeit komponieren.

Führend in Sachen Umwelt, Sicherheit und Nachhaltigkeit

Das S.A.C. Akustiksystem besteht mehrheitlich aus natürlichen, rezyklierten mineralischen Rohstoffen sowie lösungsmittelfreien Beschichtungen, welche die Umwelt schonen und nichtbrennbar sind (Brandstoffklasse A1).

Um eine gesunde Luftqualität in den Räumlichkeiten zu garantieren, sind alle S.A.C. Systemprodukte frei von VOC und Formaldehyd produziert und geprüft nach anerkannten Standards für Europa und USA. Dies ist ein wichtiges und wertvolles Merkmal des S.A.C. Akustiksystems und erlaubt vollumfänglich das Bauen nach LEED-Norm.

Die Deckschichten des S.A.C. Akustiksystems enthalten zudem eine spezielle wasserabweisende Komponente, welche das ganze System vor Wasser- und Schmutzeindringen schützt, was nachhaltig die akustischen Eigenschaften sicherstellt. Projektbezogen können sämtliche Deckschichten für einen maximal wirksamen Oberflächenschutz nanotechnisch behandelt werden.